Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Unsere Klassen

Zurück
Klasse 2d

Wir sind die Klasse 2d und nur richtig komplett mit Kalle, unserem Klassenhund. Am liebsten lässt sich Kalle von uns streicheln. Meistens legt er sich sofort auf den Rücken. Ansonsten spielt er gern den Staubsauger, wenn die Frühstückspause beendet ist und verspeist unsere ganzen Krümel. Das ist sehr praktisch.
Wir haben aber auch noch ein Stofftier, Kalle 2, der für den echten Kalle einspringt, wenn dieser mal nicht da ist.
In unserer Klasse sind 14 Jungs und 13 Mädchen, also insgesamt 27 Kinder. Uns gibt es nicht nur morgens als Klasse sondern den ganzen Tag über. Denn wir sind eine Ganztagsklasse. Wir lernen zusammen, essen und spielen zusammen, bis wir wieder abgeholt werden. Es ist wie in einer riesigen Familie.

Im zweiten Schuljahr

Die Zeit bis zu den Herbstferien ist wie im Fluge vergangen. Bei der Motoriktestung sind alle an ihre Kraftreserven herangegangen. Es hat Spaß gemacht, die verschiedenen Übungen auszuführen. Besonders begeistert waren viele Kinder von dem 6 Minuten Dauerlauf und dem Standweitsprung. Beim 20 Meter Lauf hat Kalle auch mitgemacht und knapp gewonnen.

Im Sachunterricht hatten wir das Thema „Schwimmen und Sinken“. Nachdem wir bei Versuchen herausgefunden hatten, welche Materialien schwimmen, haben wir aus Styrodur und vielen anderen Dingen (Korken, Spieße, Wolle, etc.) kleine Flöße gebaut und diese in einem Pool auf ihre Tauglichkeit getestet.

In den letzten Wochen haben wir ein Apfel-Lapbook erstellt. Das ist so eine Art Klappbuch, in dem ganz viel zu einem Thema dargestellt wird. Allerdings eher auf eine künstlerische Weise. Man klebt Mini-Faltbücher ein oder gestaltet Taschen mit Inhalten zum Thema (in diesem Fall gab es z.B. auch eine Tasche mit Apfelkernen). Bei Versuchen mit dem Apfel konnten wir beim Querschnitt die 5 Stübchen des Kerngehäuses erkennen.

In Mathe rechnen wir jetzt endlich bis 100. Dafür haben wir als Hilfsmittel das Hunderterfeld kennen gelernt. Ganz schön schlau das kleine Teil.

Im Deutschunterricht haben wir unser erstes Wörterbuch bekommen. Plötzlich sollten wir die Buchstaben so sprechen wie die Erwachsenen: Also A, Be ,Ce, De, E, Ef….. Das war erstmal komisch, aber dann hat es bei allen geklappt. Wir können jetzt auch Wörter im Wörterbuch suchen, wenn wir nicht genau wissen, wie sie geschrieben werden.

 

 

KLASSENFOTO
Informationen - Klasse 2d
  • Unsere Zeit
    2019 - 2023
  • Klassenstärke
    25 Kinder
  • Klassenlehrer/in
    Cordula Van der Velde
    Grundschullehrerin