Archiv

Willkommen im Schuljahr 2022-2023

Liebe Eltern,

ich begrüße Sie alle ganz herzlich im neuen Schuljahr 2022/2023.

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Schulbeginn und wir alle freuen uns sehr, Ihre Kinder nach den Sommerferien wiederzusehen. Ebenso freuen wir uns darauf, die Kinder kennenzulernen, die nach Hiltrup gezogen sind und nun erstmalig zu uns kommen. Besonders aufregend ist aber alljährlich die Einschulung unserer Schulneulinge, die im Rahmen einer kleinen Feier in unsere Schulgemeinde aufgenommen werden. In diesem Schuljahr dürfen wir 122 Erstklässler und Erstklässlerinnen begrüßen. Die Informationen zur Einschulung finden Sie im Anhang unter diesem Schreiben.

Die Einschulungsfeier wird ohne einschränkende Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden können. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz anderer bitten wir Sie aber, vor der Teilnahme an der Einschulungsfeier Ihr Kind und alle teilnehmenden Familienmitglieder freiwillig zu Hause zu testen. Ebenso empfehlen wir das freiwillige Tragen einer medizinischen Maske.

Welche Corona-Maßnahmen in der Schule ab dem 10.08.2022 gelten, habe ich Ihnen Stichpunktartig zusammengefasst. Nähere Informationen, sowie ein Begrüßungsschreiben unserer neuen Bildungsministerin Frau Dorothee Feller, finden Sie ebenfalls im Anhang unter diesem Schreiben.

Liebe Eltern, ich freue mich auf das vor uns liegende Schuljahr mit Ihnen, Ihren Kindern und meinem Kollegium. Unserem gesamten Team der Ludgerusschule liegt eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen am Herzen. Dies ist die beste Grundlage, die prägende Grundschulzeit stets im Sinne Ihres Kindes zu gestalten. Die Ludgerusschule ist Lern-, Lebens- und ein Schutzort für alle uns anvertrauten Kinder. Diesen Ort möchten wir mit Ihnen gemeinsam gestalten. Deshalb lade ich Sie herzlich ein und ermuntere Sie dazu, die vielfältigen Möglichkeiten der Mitgestaltung und Mitbestimmung zu nutzen.

Im Namen des gesamten Teams der Ludgerusschule wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern einen guten und erfolgreichen Start in das neue Schuljahr.

Es grüßt Sie herzlich

Vanessa Auth (Schulleitung)

 

Corona-Maßnahmen in der Schule ab dem 10.08.2022

 

Bewährte Maßnahmen werden beibehalten

 

Testen nur anlassbezogen

Im Elternhaus:

In der Schule

Bitte informieren Sie die Klassenleitung Ihres Kindes zu Beginn des Schuljahres kurz per E-Mail darüber, wenn Sie generell nicht möchten, dass Ihr Kind sich selbst testet.

 

Freiwillige Testmöglichkeit am ersten Schultag

Am Mittwoch, 10.08.22, haben alle Kinder die Möglichkeit, sich in der Schule freiwillig selbst zu testen.

Wir würden es begrüßen, wenn alle Kinder bereits vor Schulantritt im häuslichen Bereich getestet würden, damit der erste Schultag nicht gleich mit einer Corona-Schutzmaßnahme beginnt. Wenn sie aber möchten, dass Ihr Kind einen freiwilligen Selbsttest macht, geben Sie ihm bitte eine kurze, formlose Mitteilung mit.

 

WICHTIG:

Auch in dem Fall, dass Ihr Kind zwar starke Erkältungssymptome hat, aber negativ zu Hause getestet wurde, behalten Sie ihr Kind bitte unbedingt zu Hause.

Die sicherste Maßnahme, um alle Beteiligten in der Schule nicht nur vor dem Coronavirus, sondern auch vor anderen Infektionskrankheiten zu schützen ist, Ihr Kind nur dann in die Schule zu schicken, wenn es gesund ist.