Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Ludgerus-ABC

Ludgerus - ABC

In unserem Ludgerus-ABC erfahren Sie einiges Wissenswertes über unsere Schule.
Klicken Sie sich einfach durch die einzelnen Buchstaben.

Viel Spaß beim Stöbern.

Zurück

Gemeinsames Lernen

Das Kollegium der Ludgerusschule Hiltrup möchte die Umsetzung des Rechts auf inklusive Bildung mitgestalten und hat sich entschlossen, dass alle angemeldeten Kinder mit evtl. sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf aufgenommen werden. Für Kinder mit vermutlichem Förderschwerpunkt im Bereich Körper und MotorikGeistige EntwicklungHören und KommunikationSehen wird zu Beginn der Grundschulzeit ein Verfahren zur Feststellung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs eingeleitet.

Innerhalb der Schuleingangsphase ist es unser Ziel, alle Kinder nach ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern und zu fordern und alle Möglichkeiten, die uns die Schuleingangsphase bietet, auszunutzen, sodass evtl. ein AO-SF-Verfahren in den Bereichen Lernen, emotionale und soziale Entwicklung und Sprache umgangen werden kann. Kinder, bei denen sich ein evtl. Unterstützungsbedarf abzeichnet, werden mit schulinternem Diagnosematerial getestet und nach einem individuellen Förderplan gefördert.

Kinder mit einem vermutlichen Förderschwerpunkt sind auf alle Klassen des Gemeinsamen Lernens verteilt. Mit einem multiprofessionellen Team wird entsprechend der aktuellen Stellensituation der Schule dem Unterstützungsbedarf Rechnung getragen.

Gottesdienst

In einem 4-wöchigen Rhythmus haben die Kinder in ihrer Jahrgangsstufe einen Wortgottesdienst. Er findet mittwochs in der 1. Stunde in der Aula statt. Darüber hinaus können je nach Jahresfesten oder nach Klassenwunsch weitere Termine zum Gottesdienst verabredet werden.