OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ludgerusschule Hiltrup - Kath. Grundschule der Stadt Münster -

News

Laternenfest an der Ludgerusschule

Laternenfest an der Ludgerusschule

Mit dabei: Die Erstklässler mit ihren Eltern und Lehrerinnen, Pater Jenkner und natürlich St. Martin

Nachdem Pater Jenkner letzte Anweisungen zum Rollenspiel erteilt hatte, ging es los. Die Polizei begleitete uns auf dem Weg mit den Laternen. Wir sangen, was das Zeug hielt. Ein Trompeter spielte zu unserem Gesang auf seinem Instrument. nach einer kurzen Runde gelangten wir wieder auf dem Schulhof. Nun lieferten Pater Jenkner und St. Martin (alias Karl-Josef Kückmann) ein humoriges Martinsspiel mit zahlreichen Pointen. Schade, dass das Spiel so schnell zu Ende war!

So wie martin den mantel mit dem Bettler geteilt hat, teilten wir eine Brezel mit unseren Eltern oder Freunden. Dann wärmten wir unsere Finger an einer Tasse mit heißem Punsch. Die Eltern der ersten Klassen hatten sich netterweise abgesprochen, uns nach dem Gang in der Kälte mit einem warmen Getränk zu verwähnen. Das war total super!

St. Martin hatte wirklich ein ganz liebes Pferd mit kuscheligem Fell dabei. Es genoss das "Bad in der Menge" und war von den Streicheleinheiten der Kinder begeistert.

Ein schöner Abend für alle! (Hier sind noch mehr Bilder zu sehen.)

Eintrag vom: 15.11.2011