OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ludgerusschule Hiltrup - Kath. Grundschule der Stadt Münster -

Unsere Klassenfahrt nach Haltern am See

Die Klassenfahrt

Am 13.11.13 sind wir das erste Mal auf Klassenfahrt in die Jugendherberge Haltern am See gefahren. Nach einer Stunde Fahrt im Reisebus sind wir dort angekommen. Das Wetter war sehr schön. Ich, Swetha, Isabel und Denise haben das Zimmer Nummer 310 bekommen. Nach dem Mittagessen haben wir unsere freie Zeit für z.B. Tischtennis, Fußball oder einfach zum Spielen draußen genutzt. Nach dem Abendessen hatten wir eine Nachtwanderung im Wald. Mit Ralf haben wir wilde Tiere (Wölfe, Uhus, Wildschweine, Hirsche) gesucht, aber nicht gefunden. Dafür haben wir viele verschiedene Insekten gesehen. Am nächsten Tag haben wir eine Ralley gemacht. Da musste man viele Fragen beantworten, laufen, suchen und ein Rätsel lösen. Später sind wir zur Heide gegangen, um Sachen zu sammeln fürs Basteln. Am Nachmittag sind wir zur Naturwerkstatt gegangen und haben gebastelt. Abend saßen wir am Lagerfeuer, grillten Stockbrot und haben uns Gruselgeschichten und Witze erzählt. Das Stockbrot schmeckte lecker. Um 20.00 Uhr am Abend hat die Disco angefangen. Wir haben zuerst getanzt und dann Spiele gespielt. Das erste Spiel war "Riesenschaumküsse Wettessen". Dann spielten wir "Zeitungstanz", "Mord in der Disco" und "Blinzelmörder". Es war lustig und hat Spaß gemacht! Morgens haben wir unsere Sachen gepackt und sind nach Hause gefahren. Unsere Klassenfahrt hat mir gefallen! Das Wetter war sehr schön, wir haben interessante Wanderungen gemacht und aus selbst gesammelten Sachen etwas Schönes gebastelt. Ich habe tolle Erinnerungen an die Disco, das Lagerfeuer und die Buchvorlesung von Frau Dröge.
(von Alexandra)

 

Klassenfahrt 4c